Adventskalender zum Adventskalender

Veröffentlicht von

234mal werden wir noch wach, dann wird das erste Tüchen aufgemacht.

In nur 234 Tagen beginnt der nächste Adventskalender. Und dieses Jahr wird es einen ganz besonderen Adventskalender geben, denn vom 1. bis zum 24. Dezember erscheint die neue – extra lange – Folge von Hui Buh – „dem gruseligsten Grauen von ganz Burgeck“, wie er nicht müde wird zu betonen. Kein Wunder, ist er auch das „einzig behördlich zugelassene Gespenst“. 
Und wie es sich für einen Adventskalender gehört, dreht sich alles aum Türen. Nur sind die auf Schloss Burgeck etwas durcheinander geraten. Was Missgeschick und Unheil im wahrsten Sinne des Wortes Tür und Tor öffnet.

Es war etwas verwirrend, als ich das weihnachtliche Finale mit dem Frühling im Nacken und Ostern vor der Nase geschrieben habe.

In den Tagen nach Ostern starten die Aufnahmen und Stefan Kraus, Andreas Fröhlich und Christoph Maria Herbst sprechen Hui Buh, den Erzähler und König Julius dem 111..

Auf dem Bild sind sie zusammen auf der Bühne der Bücherpiraten bei dem live-Hörspiel „Hui Buh – der schwebende Lollländer“. 

Doch bis der Adventskalender beginnt, heißt es noch ohne Türchen die Tage zählen. 234, 233, 232 …

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.