Lesungen, Werkstätten, Seminare & Vorträge

Ich bin seit 2003 pädagogischer Leiter der Bücherpiraten. Dort leite ich unter anderm Schreibwerkstätten für Kinder und Jugendliche, z. B. für das Projekt „1001 Sprache auf www.bilingual-picturebooks.org„.

Außerdem bin ich Leiter des Weiterbildung zur Lese- und Literaturpädagogik „Auf nach Literarien“ und coache Autor*innen. Mit dem Team der Bücherpiraten gestalte ich das Programm der Norddeutschen Leseförderkongresse.

Die pädagogischen Projekte die ich leite haben zahlreiche Preise und Auszeichungen bekommen. U. a.:

Wenn Sie Interesse an daran haben, mich für eine Werkstatt, ein Seminar, eine Lesung oder einen Vortrag zu buchen, wenden Sie sich bitte an

info@buecherpiraten.de oder 0451 – 70 73 810.

Einige Beispiele für Werkstätten mit Kindern:

Sachensucherinnen und Geschichtenfinder
Geschichten findet man überall
3 Stunden
8 bis 12 Jahre
max. 12 Teilnehmende

Du bist ein*e Autor*in
gemeinsam eine Geschichte erzählen
1,5 Stunden
8 bis 12 Jahre
max. 25 Teilnehmende

In Deinem Kopf steckt ein Roman
3 Stunden
12 bis 14 Jahre
max. 12 Teilnehmende

Einige Beispiele für Werkstätten mit Jugendlichen:

Straßenpoesie
Werkstatt für mehr Poesie auf den Straßen
4 Stunden
14 bis 19 Jahre
max. 8 Teilnehmende

 

Vom Lagerfeuer zum Instagram-Account
Nachdenken und Ausprobieren rund um die Geschichte des Geschichten-Erzählens
3 Stunden
14 bis 19 Jahre
max. 12 Teilnehmende

Plane Deinen Plot
Schreibwerkstatt
3 Stunden
14 bis 19 Jahre
max. 12 Teilnehmende

Hörspiel Werkstatt
ein Kurzhörspiel selber machen
6 Stunden
14 bis 19 Jahre
max. 10 Teilnehmende

 

Einige Beispiele für Seminare für Lesefördernde:

Buchstaben Safari
4,5 Stunden
max. 16 Teilnehmende

Mit Kindern Bilderbücher machen – 1001 Sprache auf bilingual-picturebooks.org
6 Stunden
max. 16 Teilnehmende

 

 

Bis zum Ende der Geschichte
Kinder und Jugendliche durch den Schreibprozess begleiten
2,5 Stunden
max. 16 Teilnehmende

Wie kommt man denn auf so was?
Methoden kreativen Schreibens
3 Stunden
max. 24 Teilnehmende

Sprache und Klangspiele
2,5 Stunden
max. 16 Teilnehmende

Straßenpoesie
4,5 Stunden
max. 16 Teilnehmende

 

Einige Beispiele für Vorträge:

1001 Sprache – damit der erste Kontakt mit Büchern in der eigenen Sprache ist
Wie zweisprache Bilderbücher auf dem Weg in die Welt der Bücher helfen

 

 

 

 

Geschichten-Sucher
Eine wirklich interaktive Lese-Reise begeistert tausende Kita-Kinder und kommt ohne Strom aus

Leseförderung und Partizipation
ohne Mitbestimmung erreicht kein Buch irgendjemanden

Geschichten öffnen Welten
Kinder brauchen einen Geschichten-Schatz um ihre Welt zu erobern

Wir denken in Geschichten
und was das für das Geschichten-Erzählen bedeutet

Die Zukunft des Buches
und wie Leseförderung die aufgreifen kann

Der Sehnsuchtsort Kinder- und Jugendliteraturhaus
Wie Geschichten einen dritten Ort schaffen können