nicht wach

Veröffentlicht von

nicht wach (c) Martin GriesSchuhebindentaschegreifentüraufschließenlichtausraustürab-schließenschlüsseleinstecken. Automatisch alles gemacht. Nichts gemerkt.
Er schlurfte im Schneeregen zur Bushaltestelle. Er bemerkte kurz den Temperaturunterschied zwischen dem Tee im Magen und dem Nass im Gesicht. Er zog den Mantel enger und wartete. Im Augenwinkel nahm er wahr, dass jemand hell erleuchtetes zu wenig an hatte für das Wetter. Er war schon als Kind sehr gezogen. Reflexartig wollte er seinen Mantel anbieten. Bis er bemerkte, dass es wieder einmal Zeit war, für die vorweihnachtliche Dessouswerbung.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.