KIMI-Siegel für das Konsortium

Veröffentlicht von

„Das Konsortium“ ist heute mit dem KiMi-Siegel ausgezeichnet worden. Jippie! Darüber freue ich mich sehr!

Die KIMI-Jury schreibt:

KIMI-Faktor: Eine Dystopie, die sich als Technologieskritik liest und die Motoren des industriellen Fortschritts demontiert.

Über das KIMI-Siegel:
Einmal pro Jahr zeichnen die KIMI-Jurys, bestehend aus Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, aus der großen Anzahl an Neuerscheinungen diejenigen aus, die bunt und fröhlich, realistisch und fantasievoll, vor allem aber beiläufig vielfältig und ohne Klischees und diskriminierenden Zuschreibungen aus der Welt von Kindern und Jugendlichen erzählen. Mehr über das KIMI-Siegel:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.