Buchstaben bekommen ihre Plätze im Konsortium

Veröffentlicht von

Gerade liegt mal wieder ein Ausdruck vom Konsortium vor mir. Das erste Mal in der richtigen Schrift. Das erste Mal mit der richtigen Seitenzahl. Es ist ein dicker Stapel Papier geworden. Da einige Seiten eine doch eher spezielle Anordnung der Buchstaben haben, ist noch einiges hin und her zu schieben in dem Steampunk-Roman.

Ich bin sehr gespannt, wie diese Seiten nachher ausehen werden. Noch sind es 96 Tage bis zur Veröffentlichung. Das ist einerseits für mich noch lange, um zu warten. Andererseits ist es nach 12 Jahren Vorbereitung nicht mehr viel Zeit.

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.