7 Türme auf dem Frühstückstisch

Veröffentlicht von

Fast alle kennen die Silhoutte meiner Stadt. Sie steht auf vielen Frühstückstischen. Bloß steht ein anderer Name auf den Marmeladendeckeln. Den die Fabrik von der man die Silhoutte sieht, steht schon in der nächsten Stadt.
Diese sieben Türme prägen die mittelalterliche Skyline. Früher – so sagte man mir – maß man den Wert einer Immobilie daran, wieviele Türme man von dort sehen kann.  Sie sind unübersehbare Wegweiser in mitten der alten Stadt.

Ich blicke auf den Türmen mich annähernd. Unbestimmt und vage. Und doch weisen sie den Blicken die Richtung. 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.