Sicherheit

Veröffentlicht von

Ganz deutlich, würde er sagen. Dieses eine Bild. Daran erinnerte er sich. Er hockte unter dem kleinen Streifen unter der Rutsche und buddelte im Sand. Links und rechts fiel der Regen in warmen, geraden Strömen. Seine Eltern drängten sich etwas weiter hinten bei der Schaukel unter einem Ein-Personen-Regenschirm. Seine Mutter vergrub ihre Hände in den Hosentaschen seines Vaters. Er hatte seine Beine so weit auseinander gestellt, dass er sie ohne sich zu bücken, küssen konnte. Wasser lief vom Schirm auf seine Hose. Die Füße standen im Regen und die Turnschuhe liefen voll.
Das war das Gefühl. Was Kindsein war. Das war entwegt so. Ein Jahr später war sie schon nicht mehr da.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.