Typfrage

Veröffentlicht von

„Ich bin was?“

„Sag das noch mal!“

„Was kann ich denn dafür, dass mein Haar nicht für die Zurschaustellung politischer Ansichten taugt.“

„Nein, das wäre nicht gegangen. Ausrasiert verträgt mein Hauttyp nicht.“

„Rastalocken? Bist Du denn des Wahnsinns? Hast Du Dir schon mal diese Haarwurzeln angesehen? Das würde reißen, sobald sie eine Länge von 5 Zentimetern überschritten haben.“

„Ja, auch der Soli-Afro fiel deshalb aus.“

„Farben? Revolutionsrot? Regenbogenbunt?
Oder Postmodernironischkrümmelmonsterblau?“

„Komm, das ist jetzt nicht Dein Ernst. Ja, natürlich würde das gehen. Aber was sagt denn eine einzelne bunte Strähne politisch aus? Ich bin ‚peppig’?“

„Nee, über ‚peppig’ hinaus würde ich damit nicht reichen.“

„Deshalb bin ich noch lange nicht beugsam!“

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.