Tausend Türen

Veröffentlicht von

Gerade habe ich einen Roman abgeschlossen. Nun sichte ich Ideen für meine nächste Geschichte. Was ich schon weiß, ist, dass es um Tausend Türen geht. Möglichst alte. Türen zum Dachboden, zur Bibliothek, zum Kellerverschlag, zum Zimmer, zur Küche, zum Saal … Gerne verrostet, verwittert, verschrammt. Aber Hundert Jahre sollte sie schon in den Scharnieren haben. Mindestens. Gerne mehr. Sie könnten überall hinführen. Wer weiß das schon? Deshalb habe ich angefangen Fotos von Türen zu sammeln, die überall hinführen könnten.

Eine erste kleine Sammlung ist hier. Aber es fehlen noch 990:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.